Mittwoch, 13. November 2013

Adventskalenderfreuden

Ein veganer Adventskalender mit Süßem und Selbstgemachtem, wer noch Inspiration für die Befüllung braucht...
Ob Weihnachtstee, Zartbitterschokolade, Orangenseife oder etwas Selbstgemachtes, ich hatte am Ende viel zu viel besorgt :)
Alles hübsch verpackt und zusammengeschnürrt, wird der Adventskalender nicht aufgehängt sondern in einem großen Karton verschickt 

 An eine mir unbekannte Person, ich kenne lediglich ihren Namen und ihre Adresse und darf mich genauso über einen Adventskalender von ihr freuen
 Ein Adventswichtelspiel von twoodledrum :)

Ich freu mich rießig dabei sein zu dürfen und bin schon ganz gespannt auf meinen Kalender :)

1 Kommentar:

  1. Das ist ja eine unglaublich süße Idee :)
    Ich drück dir die Daumen, dass sie sich auch so viel Mühe gegeben hat.

    Bei mir läuft gerade eine Blogvorstellung, vielleicht möchtest du ja mitmachen.
    (http://mlovelyt.blogspot.de/2013/11/ich-stelle-deinen-blog-vor.html)

    Liebe Grüße, Adele ♥

    AntwortenLöschen